schmeckt nach sommertagen: Gemüse-lasagne


Menüart: HauptspeiseSaison: GanzjährigZutaten: Gemüse, Nudeln, Milchprodukte

Arbeitszeit

ca. 60 Min.

Koch/Backzeit

ca. 35 Min.

Schwierigkeit

normal

Zutaten für 6 Personen:

1
Zwiebel
1
Stange
Lauch
500
g
Möhren
500
g
Broccoli
2
EL
Rapsöl
200
g
Tomatenmark
1
kg
passierte Tomaten
Salz, Pfeffer
1/2
TL
Oregano
1/2
Bund
Basilikum
60
g
Butter
60
g
Mehl
1
l
Milch
200
g
Schmelzkäse
500
g
Lasagnenudeln
100
g
Käse, gerieben

Zubereitung:

  • Die Zwiebel und abziehen und würfeln. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Beides in Rapsöl andünsten.
  • Die Möhren und den Broccoli putzen, waschen, klein schneiden, zum restlichen Gemüse in die Pfanne geben und mitdünsten.
  • Danach alles mit Tomatenmark und den passierten Tomaten vermengen und gar köcheln lassen.
  • Basilikum waschen, trockentupfen und klein schneiden.
  • Die Gemüse-Sauce mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen.
  • Für die helle Sauce aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen, mit Milch ablöschen und glatt rühren. Die Sauce aufkochen lassen, den Schmelzkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Lasagne-Nudelplatten mit den beiden Saucen abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Mit der Gemüse-Sauce beginnen, dann die Lasagne-Blätter und anschließend die helle Sauce einschichten bis die Saucen aufgebraucht sind. Die letzte Nudelschicht mit heller Sauce bedecken und mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Die Gemüse-Lasagne im Ofen bei 175 °C ca. 35 Minuten backen.


In Kooperation mit www.landgemachtes.de