Ein Klassiker: Himmel und Erde


Menüart: HauptspeiseSaison: GanzjährigZutaten: Obst, Kartoffeln, Fleisch, Milchprodukte

Himmel und Erde

Arbeitszeit

ca. 30 Min.

Koch/Backzeit

ca. 0 Min.

Schwierigkeit

einfach

Zutaten für 6-8 Personen:

1
kg
Kartoffeln, mehligkochend
100
g
durchwachsener Speck
1
kg
Äpfel, z. B. Boskop
200
ml
Wasser
Sahne
Salz
Zucker

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Den Speck würfeln und in einem Topf zusammen mit den Kartoffelwürfeln kurz anbraten.
  • Etwa 200 ml Wasser zufügen und den Topf schließen. Die Kartoffeln garen, bis sie zerfallen.
  • Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, würfeln und auf die gegarten Kartoffeln legen. Alles zusammen zu einem Brei kochen.
  • Zu guter Letzt Sahne einrühren und mit Salz und Zucker abschmecken. Wer mag, kann das Gericht noch mit einem Kartoffelstampfer weiter vermengen.


Tipp:

Von alters her isst man dazu Bratwurst oder Hackfleischbällchen.
Es sind übrigens die Zutaten, denen dieses Gericht seinen hübschen Namen verdankt: Kartoffeln aus der Erde und Äpfel vom Baum, der in den Himmel wächst.

In Kooperation mit www.landgemachtes.de