wie bei Muttern:
Wirsingrouladen


Menüart: HauptspeiseSaison: WinterZutaten: Gemüse, Fleisch, Milchprodukte

Arbeitszeit

ca. 50 Min.

Koch/Backzeit

ca. 40 Min.

Schwierigkeit

einfach

Zutaten für 4 Personen:

8
große Wirsingblätter
1
Zwiebel
500
g
Hackfleisch, gemischt
1
Brötchen
2
EL
Quark
1
Ei
1
TL
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß

Zubereitung:

  • Die Wirsingblätter waschen und am Strunk flach anschneiden. In kochendem Wasser 5 bis 10 Minuten blanchieren.
  • Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Brötchen in Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken.
  • Hackfleisch, Zwiebeln, Brötchen, Quark, Ei und Salz gut vermengen und alles mit Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Dann die Hackfleischmasse in die Mitte der Wirsingblätter setzen, einrollen, an den Seiten einschlagen und die Wirsingrouladen mit einem Zahnstocher oder Band fixieren.
  • Zum Schluss die Rouladen in eine Auflaufform setzten und im Backofen bei 175 °C 40 Minuten garen.


Tipp:

Dazu schmeck ein frischer Kräuterquark.


In Kooperation mit www.landgemachtes.de